Herzlich Willkommen! Welcome!

+++ AUßENBEREICH AB SOFORT WIEDER ZU NORMALEN ZEITEN GEÖFFNET +++

Wir freuen uns riesig, Sie endlich wieder in unsrem frisch geschmückten Biergarten begrüßen zu dürfen! ☺🙏🥘 🌳🍻
 
Ab sofort hat unser Restaurant wieder zu gewöhnlichen Zeiten geöffnet.
Telefonische Reservierung möglich, aber nicht zwingend notwendig.
 
Ihr Amber Team
 

 

Sehr geehrte Gäste,

wir begrüßen Sie herzlich in unserem Restaurant Amber. Bevor Sie sich jedoch den delikaten indischen Spezialitäten zuwenden und sich von exotischen Gewürzen und Aromen verführen lassen, erlauben Sie uns bitte, Sie ein wenig über die Bedeutung von Amber und der Geheimnisse der indischen Küche zu informieren.

 
Amber war die ehemalige Hauptstadt des indischen Bundesstaates Rajasthan (Nordindien). Die Besonderheit von Amber ist, dass von hier die ursprüngliche indische Küche stammt. Die Bewohner von Amber haben sämtliches Gemüse und sämtliche Gewürze selbst angebaut und die vielfältige, typische Indische Küche entwickelt. Das Geheimnis liegt nicht nur in der großen Auswahl an Gewürzen, sondern vor allem darin, sie sorgfältig aufeinander abzustimmen und beim Kochen so zu behandeln, dass ihr Aroma zur vollen Entfaltung kommt.

Als Kochgerät wird nur eine Pfanne auf offenem Feuer oder ein Tandoor (Holzkohlelehmofen) benutzt. Der Tandoor ist der Allzweckofen der Inder. Dieses universelle Gerät ist meist krug-förmig und besitzt eine mit festgebranntem Lehm ausgekleidete Höhlung, auf deren Boden Brennholz entzündet wird. Hausgemachter Käse ist ein indischer Frischkäse mit krümeliger bis schnittfester Konsistenz und ist nicht gesalzen. Der hausgemachte Käse ist als haltbares Milchprodukt eine bedeutsame Quelle von tierischem Eiweiß. Die Milch kommt direkt vom Bauern und der Käse wird dann selbst zubereitet.

Zum Schluss noch einige Anmerkungen zum indischen „Curry“. Das Wort „Curry“ ist eine phonetische Missinterpretation, die von den Briten nach Europa gebracht wurde. Das tamilische Wort „kari“ (Tunke) soll der Ursprung für diese Bezeichnung gewesen sein. Oft wird das Wort synonym für alle indischen Gerichte gebraucht, manchmal für Speisen, die mit einer typischen Soße zubereitet sind. Manchmal aber auch nur für das uns bekannte „Curry-Gewürz“.

Wir wünschen Ihnen einen guten Appetit!

Indische Gerichte, die nicht auf der Karte stehen, werden wir selbstverständlich nach Ihren Wünschen zubereiten.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.